Das Persien der Beduinen
Städte: Teheran, Hamedan, Kermanshah, Shiraz, Khoramabad, Dezfool, Susa, Shooshtar, Teheran

Iran, die Geburtsstätte der Großen altertümlichen Zivilisation hat sich vom Kaspischen Meer bis zum persischen Golf ausgeweitet. Die persische Kultur ist eine der wichtigsten antiken Zivilisationen, gegründet von Cyrus dem Großen. Der Ursprung dieser Zivilisation beginnt in Hegmataneh, dem heutigen Hamedan. Cyrus der Große gründete die Dynastie der Achaemeniden in dem er einen neuen Ort wählte, Parseh Gard – Pasargad nahe Shiraz.

Wir werden unsere denkwürdige Reise von Teheran aus, der Hauptstadt der persischen Nation in Richtung Hamedan beginnen. Auf unserem Wege nach Khuzestan, dem Geburtsort der Elamite Dynastie erreichen wir Kermanshah, berühmt für seine alten Schriften. Wir sehen Chaghazanbil, Susa und Shooshtar die uns gastfreundlich aufnehmen werden.

eco-persia-nomad-1a 

Shiraz ist unser Endziel und wir entdecken die letzten Erinnerungen der Monumente des mysteriösen Persien. Am Ende spannt sich der antike Boden von den Achaemeniden zu den Sassaniden auf denen noch heute die Beduinen des Persiens ihre Familien nach alten Bräuchen auf Wanderschaft anführen. Dies ist das Persien der Beduinen, die ohne jemals die Tage zu zählen auf den uralten wegen der vorfahren wandern.
Unser Tourguides wissen wo man die Beduinen auf Ihren Wanderungen in die Sommerweiden finden kann und bereiten ihnen spannende Momente mit den Begegnungen der alten persischen Bevölkerung. Sie werden überrascht sein wie rasch die Gastfreundschaft überspringt in fröhliche und freundschaftliche Atmosphäre.   

Tag1,
Ankunft in Teheran und Transfer zum Hotel, entsprechend der Ankunftszeit Tagestour in Teheran,

Tag 2,
Fahrt nach Hamedan ca 5 stunden, Ganztagstour in Hamedan

Tag 3,
Hamedan Sightseeing 4 stunden, Fahrt nach Kermanshah über Kangavar, Übernachtung in Kermanshah mit Besichtigung Anahitha Tempel und Hegmataneh.

Tag 4,
Kermanshah Stadtbesichtigung,  die Felsbilder von Bistoon gehören zum UNESCO weltkulturerbe.  

Tag 5,
Fahrt nach Dezfool über Khorramabad, eine mehr als 5000 Jahre alte Stadt am Fluss Dez in der Provinz Chuzestan im Südwesten des Iran.

Tag 6,
Fahrt nach Ahvaz über Shush, Besuch der UNESCO Kulturerbes Chogha Zanbil (Stufenturm)    Apadana Palast, Chogha Zanbil ziggurat Ahvaz

Tag 7,
Ausflug nach Shushtar, Besichtigung der ersten Wassersysteme der Sassaniden Zeit, Übernachtung in Ahvaz  

Tag 8,
Fahrt nach Shiraz, Besichtigung Shiraz,

Tag 9,
Besichtigung Shiraz, Persepolis und Nekropolis, UNESCO

Tag 10,
Flug nach Teheran, Halbtagesprogramm in Teheran mit Pahlavi und Qajar Palast, Rückreise


 

ALLVENTURE Logo

Alvan Safar Iranian co.LTD.
1st floor, Nr.1402 Shariati Street, Gholhak
1913877719 Tehran
Islamic Republic of Iran

Phone:     0098-21-26412340 and 0098-21-26412348
Fax:          0098-21-26412360
Mail:   ENGLISH  /  GERMAN  /  FRENCH  /  FARSI AND ARABIC
Internet:  www.allventure.com

messe berlin 2017

Go to top